Ansicht Ladehof KNV Logistik

Unser Engagement am Standort Erfurt

KNV Logistik übernimmt als Teil der Gesellschaft in Erfurt gerne Verantwortung und engagiert sich in verschiedensten lokalen Projekten aus den Bereichen Soziales, Kultur, Bildung und Sport. Dabei unterstützen wir Aktionen nicht nur monetär oder mit Sachspenden, unsere Mitarbeiter sind auch persönlich im Einsatz.

 

 

Blick hinter die Kulissen

Tag der Logistik
Im Rahmen des Tags der Logistik, bei dem Unternehmen und Organisationen aus Industrie, Handel und Dienstleistung Interessierten kostenfreien Einblick in ihre Betriebe ermöglichen, bietet auch KNV Logistik regelmäßig Führungen an: Begeben Sie sich auf eine spannende und interaktive Führung durch eine der modernsten Medienlogistik-Anlagen Europas am Standort in Erfurt! 

Beginnend mit dem Wareneingang werden Sie über verschiedene Infopoints durch viele Bereiche unserer Logistik geführt und können schließlich die im Logistikzentrum gepackte Ware bis ins Frachtzentrum begleiten. Wie bei einer Schnitzeljagd werden Sie in Gruppen durch die Anlage geführt und lösen dabei spannende Aufgaben.     

Entdecken Sie die Abläufe in unserer Logistik hautnah!

» www.tag-der-logistik.de

 

 

Soziales

Mitarbeiter der Erfurter Werkstätten des CJD arbeiten hoch motiviert mit
KNV Logistik bietet Mitarbeitern des Christlichen Jugenddorfwerk Deutschlands e.V. in Erfurt (CJD Erfurt) sogenannte Außenarbeitsplätze an. Elf Mitarbeitende des sozialen Trägers bilden derzeit das Team bei KNV-Logistik und bringen ihre Fähigkeiten in zahlreiche Prozesse ein: Sie etikettieren, bauen und bestücken Aufsteller, schweißen Bücher ein, machen Versandtaschen fertig, scannen Bücher einzeln ein, kontrollieren die Arbeit der Maschinen und sorgen dafür, dass Paletten dort stehen, wo sie stehen sollen.

Die KNV Gruppe hat bereits am ehemaligen Logistik-Standort Stuttgart gute Erfahrungen mit Mitarbeitern aus Werkstätten gemacht. Daran anknüpfend entstand die Kooperation mit dem CJD Erfurt: "Die KNV Gruppe ist ein Familienunternehmen. Und dabei ist es uns eine Herzensangelegenheit, dass wir uns sozial engagieren. Uns fällt die Begeisterung der Mitarbeiter vom CJD auf und es ist uns wichtig, dass sie sich integriert fühlen", betont Solveig Ränke, Personalreferentin bei KNV Logistik.

Die Außenarbeitsplätze sind den Erfurter Werkstätten des CJD angegliedert. Dabei wirtschaftet das CJD eigenständig als Subunternehmen. "Wir freuen uns immer über neue Partner, die einen Arbeitsplatz zur Verfügung stellen und eine unterstützende Hand aus den Werkstätten beschäftigen", sagt Dr. Anne Göhler, Fachbereichsleitung Arbeit und Beschäftigung im CJD in Thüringen.

» Bericht der Thüringischen Landeszeitung  

 

 

Ehrenamt

Prüfer bei der IHK Erfurt
KNV Logistik bildet nicht nur aus, sondern unterstützt auch die Prüfungsausschüsse für Ausbildungsberufe an der IHK Erfurt. Unsere Kollegen Markus Kaufmann und Solveig Ränke sind ehrenamtlich als Prüfer tätig und werden dafür von ihrer Arbeit bei KNV Logistik freigestellt.

Markus Kaufmann fungiert als ehrenamtlicher Prüfer für "Kaufleute für Speditions- und Logistikdienstleistungen m/w" (Ausbildungsdauer 3 Jahre), Solveig Ränke für "Fachlageristen m/w" (Ausbildungsdauer 2 Jahre), "Fachkräfte für Lagerlogistik m/w" (Ausbildungsdauer 3 Jahre) und "Kaufleute für Büromanagement m/w" (Ausbildungsdauer 3 Jahre).

» zur Website der IHK Erfurt

 

 

 

 

Kultur und Bildung

21. Erfurter Kinderbuchtage 2019

Am 28. März kommt Heike Eva Schmidt zu KNV Logistik, um Kindern ihr Buch "Der zauberhafte Eisladen. Vanille, Erdbeer & Magie" vorzustellen. Die Autorin liest aus ihrem Kinderbuch-Debüt im Rahmen der diesjährigen Erfurter Kinderbuchtage, die vom 15. bis 31. März mit 30 Veranstaltungen an 15 spannenden Leseorten in ganz Erfurt das Kinderbuch ins Zentrum der Aufmerksamkeit rücken. Im Anschluss an die Lesung bekommen die kleinen Zuhörer einen kurzen Einblick in die Logistikanlage und erfahren, wie das Buch vom Logistikzentrum in die Buchhandlung kommt.

» zur Website der Erfurter Kinderbuchtage

 

 

Virtuelle Reise im "Fliegenden Klassenzimmer" – ein Projekt für Kinder und Jugendliche

Bei jungen Menschen eine von Achtsamkeit und Verantwortungsbewusstsein geprägte Beziehung zur Umwelt aufzubauen, ist - unter anderem - das erklärte Ziel der Aktion "Fliegendes Klassenzimmer" in Erfurt. Schulklassen können künftig in einem ausgemusterten Passagierflugzeug auf dem Gelände des Flughafens Erfurt-Weimar auf virtuelle Reise gehen. Mithilfe interaktiver Medien können sie dabei Begriffe wie Nachhaltigkeit und ökologischer Fußabdruck für sich entdecken. KNV Logistik unterstützt das Projekt mit einer Spende von Büchern, Puzzles und Spielen passend zum Thema.

» Erfahren Sie mehr über die Aktion "Fliegendes Klassenzimmer"

 

 

©Barbara Neumann
Kinder- und Jugendbibliothek Erfurt

Kinder- und Jugendbibliothek Erfurt
Da es uns als Buchliebhabern am Herzen liegt, dass Kinder auch im Zeitalter von Computern und Spielekonsolen Spaß am Lesen finden und ihre Lesekompetenz ausbilden, haben wir die Kinder- und Jugendbibliothek mit einer Bücherspende unterstützt. Spannende Gesellschaftsspiele gab es noch dazu. Die Bibliothek in der Marktstraße in Erfurt bietet alles, was Kinder- und Elternherzen begehren. Egal, ob Abenteuer, Lustiges oder Wissenswertes, ob Bücher, Filme oder Musik – für jeden Geschmack ist etwas dabei.

» Hier geht's zur Website der Bibliothek.