Ansicht Ladehof KNV Logistik

"Ball und Buch - Eine Aktion für Sportskanonen und Leseratten"

Ein Schuljahr mehr Lese- und Bewegungsförderung für die Riethschule in Erfurt

Logo des Fußballvereins FC Rot-Weiß Erfurt e.V.

Unter der Schirmherrschaft von Erfurts Oberbürgermeister Andreas Bausewein haben KNV Logistik und der FC Rot-Weiß Erfurt das Projekt „Ball und Buch – Eine Aktion für Sportskanonen und Leseratten“ ins Leben gerufen. Bewerben konnten sich alle Erfurter Grundschulen mit ihren Schülern der 3. und 4. Klassenstufe.

Unter allen Einsendungen wurde die Riethschule als Gewinner ausgelost, die mit insgesamt 40 Kindern aus der vierten Klasse teilnimmt. Über das Schuljahr 2014/2015 hinweg werden KNV Logistik und der FC Rot-Weiß Erfurt die Riethschule mit Projekten rund um das Lesen und den Fußball begleiten.

 

 

Eine Bücherkiste im Wert von über 3.000 Euro zum Auftakt

Zum Start des Projektjahres erhielt die Riethschule im Rahmen einer Pressekonferenz von KNV Logistik ein Bücherpaket mit spannenden Kinder- und Fußballbüchern im Wert von über 3.000 Euro.

Fabian, Leonie, Xenia, Leonora, Sabrina stöberten gemeinsam mit Lehrerin Melanie Tröger und der leitenden Erzieherin Petra Schwanengel in der spannenden Lektüre. Markus Fels (KNV), Andreas Bausewein (Oberbürgermeister Erfurt) und Rolf Rombach (Präsident FC Rot-Weiß Erfurt) freuten sich als Initiatoren über die strahlenden Kinderaugen und das große Interesse.

Dieses Buchpaket konnte mit Unterstützung von renommierten Kinder- und Jugendbuchverlagen realisiert werden. Der Dank gilt dem Arena Verlag, der ars Edition GmbH, der Verlagsgruppe Beltz & Gelberg, dem Carlsen Verlag, dem Carl Hanser Verlag, dem Dressler Verlag, dem Egmont Schneiderbuch Verlag, dem Fischer Taschenbuchverlag, dem Franckh-Kosmos Verlag, dem Gerstenberg Verlag, dem Loewe Verlag, der Verlagsgruppe Oetinger, dem Ravensburger Buchverlag, dem Tessloff Verlag und dem Thienemann Verlag.

Einmal Stadionsprecher sein

Im September 2014 fand das zweite Event im Rahmen der Initiative statt: Los ging es für die rund 40 Viertklässler der Riethschule auf dem Trainingsplatz des Steigerwaldstadions. Jungen wie Mädchen hatten sichtlich Spaß an den Geschicklichkeitsspielen, Dribbel-Parcours und Torschussübungen, die der ehemalige Fußballprofi Tom Bertram und der Jugendtrainer Kai Schröter mit ihnen trainierten.

Nach einer kleinen Stärkung mit Bratwurst und Getränken ging es auf die Tribüne des Stadions. Unter Anleitung des Stadionsprechers Jens-Christian Porsch und von Tom Bertram konnten die Schüler ihre Lesekompetenz mit Originaltexten aus dem Profispielbetrieb unter Beweis stellen. Die anfängliche Scheu vor dem Mikrofon wich bald großer Begeisterung. Dann hallten die Kinderstimmen durch das gesamte Areal von Rot-Weiß Erfurt. Die sechs besten Nachwuchs-Stadionsprecher wurden prämiert: Sie bekamen für sich und ihre Familien eine Einladung zu einem der nächsten Ligaspiele von Rot-Weiß Erfurt und eine Führung hinter die Kulissen.

Wie kommt das Buch in die Buchhandlung?

Foto Vortrag in der Riethschule

Wie ein bestelltes Buch in die heimische Buchhandlung gelangt und wie es im Lager von KNV Logistik aussieht, erklärte KNV-Mitarbeiterin Nicole Stadach den Viertklässlern der Erfurter Riethschule im November 2014. In der Präsentation folgten die Schüler dem „kleinen Gespenst“ aus dem gleichnamigen Kinderbuch von Otfried Preußler, erschienen im Thienemann Verlag, bei seiner nächtlichen Erlebnistour mit dem KNV Bücherwagendienst. Damit auch der Fußball – das zweite Element der Aktion "Ball und Buch" – nicht zu kurz kommt, gab es zum Schluss ein Buch mit spannenden Fußballgeschichten für zu Hause.

Auf Tuchfühlung mit den Fußballprofis

© Plan B Designagentur
"Abklatschen" der Spieler nach Spielende

Am 21. März 2015 war es so weit. Die sechs Schüler, die beim Stadionbesuch im September am besten vorgelesen hatten, besuchten das Ligaspiel von Rot-Weiß Erfurt gegen die SG Sonnenhof Großaspach. Ein umfangreiches Programm wartete auf die Grundschüler der Riethschule und ihre Begleitpersonen. Mit Spieltags- und Organisationsleiter Jens-Christian Porsch machten sie vor dem Spiel eine Tour durch das Stadion und die Kabinen. Zum Auflaufen der Mannschaft kurz vor Anpfiff waren sie den Profis dann ganz nah. Die Kids durften die Spieler am Einlauftunnel „abklatschen“. Und noch ein Highlight folgte: Der Stadionsprecher begrüßte zum Spielbeginn die Gäste von "Ball und Buch" im vollen Steigerwaldstadion. Die packende Begegnung endete 0:1.

Kreative Geschichten über Ball und Buch

Bevor man Geschichten lesen kann, müssen sie geschrieben werden. Im Juni 2015 haben die Viertklässler der Riethschule spannende Geschichten über "Ball und Buch" verfasst. Nachdem alle zusammen zahlreiche Begriffe zum Thema erarbeitet hatten, ging es ans Schreiben. Es entstanden kurze und lange Texte, über den FC Rot-Weiß Erfurt, den MSV Melone und den FC Kürbis, über Fußball, Volleyball und Basketball, über Tagebücher, Pferdebücher, Bücher über Unterwasserwelten, über Percie, Oskar, Jessie, Violetta und fußballspielende Drachen.  

Aber am meisten Spaß hat das Abtippen der Geschichten am Computer gemacht. Die sechs besten Geschichten werden prämiert und erhalten ein Überraschungspaket von KNV Logistik und Rot-Weiß Erfurt.

Projektabschluss mit RWE-Profis und Oberbürgermeister

Abschlussevent Ball und Buch

Noch einmal mit den RWE-Profis kicken: Bei strahlendem Sonnenschein zogen sich die teilnehmenden Schüler kurz vor den Sommerferien ihre Sportsachen an und hatten viel Spaß beim Fußballspielen. Auch Schirmherr Andreas Bausewein, Marketingleiter Konstantin Krause vom FC Rot-Weiß Erfurt, Schulleiter Ralf Stietz und Projektbetreuerin Nicole Stadach waren dabei. Vor den Vertretern der Presse zogen sie ein sehr positives Fazit zum Projektjahr. Die kombinierten Aktionen aus Bewegung und Lesen haben Abwechslung in den Schulalltag gebracht und den Kindern viel Spaß gemacht.

Für die besten fünf jungen Autoren, die beim Workshop im Juni die fantasievollsten Geschichten geschrieben haben, gab es dann noch ein Überraschungspaket. Das enthielt einen Fußball, ein spannendes Buch und tolle Lese- und Schreibutensilien.